Klasse 5a besucht die OT

Am 1. Dezember besuchte die Klasse 5a das Kinder- und Jugendzentrum Offene Tür (OT) in Meschede. Ziel des Tages war es sich besser kennen zu lernen und Regeln für eine gute Klasse zu erarbeiten. Nach einem kurzem Warm-Up ging es direkt richtig los. Welche Eigenschaften soll unser neuer (fiktiver) Schüler Moritz haben oder nicht haben? Auf dieser Grundlage entstanden unsere Klassenregeln. Bei den anschließenden Spielen wurden diese erprobt. Schafft es die 5a durch das Seil? Kann man kommunizieren ohne zu reden? Welche Gruppeist die kreativste? Bleiben die Stühle stehen? Fragen über Fragen. Die 5a hat’s ausprobiert und weiß Bescheid!

 

Leave a reply

Your email address will not be published.