Kursfahrt nach Lüttich

Kursfahrt nach Lüttich

On y va!

Am Freitag, den 02. Dezember 2016 war es mal wieder soweit: eine Kursfahrt ins wallonische Lüttich (Liège) stand an. Denn wo kann man besser seine Sprachkenntnisse testen und erweitern, als im französischsprachigen Ausland. Deshalb ging es um 06:00 Uhr morgens mit dem Bus nach Belgien.

Die Kurse 7fs, 8fs, 9fs und 10fs fuhren erstmals gemeinsam auf Kursfahrt und durften nach dem Besuch der Cathédrale Saint-Paul und einem gemeinsamen Stadtrundgang, die schöne Altstadt von Liège sowie den legendären „Marché de Noël“ auf eigene Faust, in Kleingruppen, erkunden. Aber neben den individuellen Weihnachtseinkäufen, hatten die SchülerInnen auch drei Aufgaben zu bewältigen: ein Interview mit einem Muttersprachler, eine Stadtrallye mit kniffligen Fragen über Liège und das Tauschen eines Gegenstandes (Duftkerze, Haargummi, Wäscheklammer, Kernseife) in einen Höherwertigen. Vor allem die letzte Aufgabe hat allen großen Spaß gemacht. Aber nicht nur die von uns Lehrern gestellten Aufgaben waren eine große Herausforderung, sondern auch die eigene Verpflegung. Ein belgischer „kebab“ ist dann doch etwas komplizierter zu bestellen als ein Deutscher…Er schmeckt danach aber auch umso besser!

Nachdem nun alle wieder heile und hochmotiviert zurück im Alltag sind, freuen sich die Kurse 9fs und 10fs schon auf die nächste Kursfahrt: Paris!

Also, à la prochaine!

Einen Kommentar verfassen

Your email address will not be published.